Silber-Kennsperber

Bestellformular Silber-Kennsperber (PDF)

Farbenschlag Silber - Kennsperber

Der Hahn: Der Kopf, Hals- und Sattelbehand ist silberweiss mit eingelagerter grauer, sperberartiger Zeichnung im Innenfeld der Federn. Rücken, Schulter und Flügeldecken sind silberweiss mit mehr oder weniger verdeckter grauer Sperberung. Armschwingen auf den Aussenfahnen sind silber - weiss, das Flügeldreieck bildend. Die grösseren Flügeldeckfedern ( Binden ) sind dunkelgrau gesperbert, teils mit weissem Aussensaum. Brust, Schenkel, Bauch und Schwanz sind im Wechsel von hell - und dunkelgrau leicht bogig ohne scharfe Abgrenzung gesperbert.

Die Henne: Der Kopf und Halsbehang sind silberweiss mit dunkelgrauer Sperberbezeichnung im Federinnenfeld, im Nacken dunkler gestattet. Körpergefieder im Wechsel von hell und dunkelgrau leicht bogig ohne scharfe Abgrenzung gesperbert und teils mit leichter grauer Rieselung. Schmaler silbriger Federrand gestattet. Schwingen und Schwanzfedern etwas dunkler, mit unklarer grober Sperberung.

Gewichte:

Der Hahn hat ein Gewicht von 3 - 4 Kg

Die Henne hat ein Gewicht von 2,5 - 3,25 Kg

Bruteier:

Die Bruteier haben ein Mindestgewicht von 60 Gramm

Eierfarbe:

Die Eierfarbe ist braun ( etwas heller als die von den Kennsperber )

Ringgrösse:

Hahn 22

Henne 20

Legeleistung:

230 Eier im Jahr

 

Standort

CONTACT

Kontakt

Broch Daniel, 079 442 62 94

Broch Manuela, 077 402 56 41

Rosenau, 6208 Oberkirch

info@hof-rosenau-oberkirch.ch

HOT

Unser Angebot

Produktion von Elektrizität

Produktion von Wärme

Gänsezucht und Mast für Weihnachtsgänse

Hühnerzucht Marans und Bielefelder Kennsperber

Maulbeeren und Maulbeerbäume