• 1

Maulbeere Illinois (Morbus alba x rubra)

Geschmack:
Perfekt harminisch süss - säuerlich

Früchte:
Sehr grosse dunkle Früchte. Etwa bis 4 cm lang und of auch sehr dick. Sie sind nahezu samenlos, was für die Gaumenfreude nur von Vorteil ist. Wird von vielen als beste Maulbeersorte empfunden.

Standort:
Sonnig / Halbschatten
Völlig unkompliziert, was die Bodenansprüche angeht und absolut winterhart.
Diese Sorte bildet über zwei manchmal sogar drei Monate (!) unentwegt Früchte.

Erntezeit:
Von Juni bis August kann laufend geerntet werden.

Sorte:
Diese Maulbeersorte ist eine natürlich entstandene Kreuzung einer weissen mit einer roten Maulbeere, 1958 entdeckt.

Standort

CONTACT

Kontakt

Broch Daniel, 079 442 62 94

Broch Manuela, 077 402 56 41

Rosenau, 6208 Oberkirch

info@hof-rosenau-oberkirch.ch

HOT

Unser Angebot

Produktion von Elektrizität

Produktion von Wärme

Gänsezucht und Mast für Weihnachtsgänse

Hühnerzucht Marans und Bielefelder Kennsperber

Maulbeeren und Maulbeerbäume